Niedersachen klar Logo

Aushänge an der Gerichtstafel

Die Veröffentlichungen im Internet dienen ihrer unverbindlichen Information. Die verbindliche Veröffentlichung z.B. bei Aufgeboten, erfolgt im Bundesanzeiger und in der örtlichen Tageszeitung.

Alle Angaben ohne Gewähr!

___________________________________________________________________


Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 7/20

- Geschäftsstelle -

02.03.2020

In der Aufgebotssache

Erika Iken, Mittelweg 5, 26532 Großheide

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Torsten Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

Berend Iken, Mittelweg 5, 26532 Großheide

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Torsten Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

- Antragsteller -

hat die Antragstellerin das Aufgebot des

1. Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Menstede-Coldinne Blatt 889 in Abteilung III Nr. 2 eingetragene Grundschuld in Höhe von 21.000,00 DM zuzüglich 10 % Zinsen,

2. Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Menstede-Coldinne Blatt 889 in Abteilung III Nr. 3 eingetragene Grundschuld in Höhe von 25.000,00 DM zuzüglich 13 % Zinsen,

beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 16.06.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
_________________________________________________________


Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 6/20

- Geschäftsstelle -

04.03.2020

In der Aufgebotssache

Herbert Pirk, Stettiner Straße 6, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Volker Weber, Am Markt 66, 26506 Norden

Inka Pirk, Stettiner Straße 6, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Volker Weber, Am Markt 66, 26506 Norden

- Antragsteller -

haben die Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 8682 in Abteilung III Nr. 9 eingetragene Grundschuld in Höhe von 9.000,00 DM zuzüglich 15 % Zinsen, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 18.06.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
_______________________________________________________


Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 6/20

- Geschäftsstelle -

11.03.2020

In der Aufgebotssache

Herbert Pirk, Stettiner Straße 6, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Volker Weber, Am Markt 66, 26506 Norden

Inka Pirk, Stettiner Straße 6, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Volker Weber, Am Markt 66, 26506 Norden

- Antragsteller -

haben die Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 8682 in Abteilung III Nr. 6 eingetragene Grundschuld in Höhe von 9.000,00 DM zuzüglich 15 % Zinsen, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 25.06.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
______________________________________________________

ld

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 10/20

- Geschäftsstelle -

12.03.2020

In der Aufgebotssache

Stefan Brüling, Alleestraße 52 a, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Coob J. A. H. Buss, Julianenburger Straße 6, 26603 Aurich (Ostfriesland)

Monika Brüling, Prinz-Ratibor-Straße 2 A, 26605 Aurich (Ostfriesland)

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Coob J. A. H. Buss, Julianenburger Straße 6, 26603 Aurich (Ostfriesland)

- Antragsteller -

haben die Antragsteller das Aufgebot

1. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Süderneuland 1 Blatt 688 in Abteilung III Nr. 1 eingetragene Grundschuld in Höhe von 11.500,00 DM zuzüglich 13 % Zinsen seit dem Eintragungstag,

2. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Süderneuland 1 Blatt 688 in Abteilung III Nr. 2 eingetragene Grundschuld in Höhe von 71.500,00 DM zuzüglich 15 % Zinsen

3. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Süderneuland 1 Blatt 688 in Abteilung III Nr. 3 eingetragene Grundschuld in Höhe von 15.000,00 DM zuzüglich 12 % Zinsen

4. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Süderneuland 1 Blatt 688 in Abteilung III Nr. 6 eingetragene Grundschuld in Höhe von 23.300,00 DM zuzüglich 15 % Zinsen

5. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Süderneuland 1 Blatt 688 in Abteilung III Nr. 6a eingetragene Grundschuld in Höhe von 19.500,00 DM zuzüglich 15 % Zinsen

beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 26.06.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
__________________________________________________________


Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 11/20

- Geschäftsstelle -

19.03.2020

In der Aufgebotssache

Birgit Anja Fredrich, Embser Vie 41, 28832 Achim

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwälte Kirsch und Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

Andrea Ommen, Westgaster Weg 40 A, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwälte Kirsch und Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

- Antragstellerinnen -

haben die Antragsteller das Aufgebot

des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Westermarsch 1 Blatt 415 (vormals Band 20 Blatt 63) in Abteilung III Nr. 10 eingetragene Grundschuld in Höhe von 5.000,00 DM zuzüglich 13 % Zinsen seit dem 10.05.1974,

des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Westermarsch 1 Blatt 415 (vormals Band 20 Blatt 63) in Abteilung III Nr. 13 eingetragene Grundschuld in Höhe von 6.000,00 DM zuzüglich 16 % Zinsen

beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 09.07.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
_____________________________________________________________


Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 9/20

- Geschäftsstelle -

19.03.2020

In der Aufgebotssache

Heiko Bruns, Drosselstraße 4, 26529 Upgant-Schott

vertreten durch den Betreuer Werner Holtmann, Am Zingel 1, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwälte Kirsch und Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

- Antragsteller -

hat der Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Hage Blatt 1429 in Abteilung III Nr. 1 eingetragene Grundschuld in Höhe von 110.100,00 DM zuzüglich 12 % Zinsen beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 09.07.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
____________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 14/20

- Geschäftsstelle -

15.04.2020

In der Aufgebotssache

Jürgen Janßen, Graudenzer Straße 3, 26725 Emden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwälte Krepcke und Partner, Heimkerweg 2, 58706 Menden (Sauerland)

- Antragstellerin -

hat der Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Baltrum Blatt 653 in Abteilung III Nr. 8 eingetragene Grundschuld in Höhe von 51.129,19 € zuzüglich 15 % Zinsen, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 29.07.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
_________________________________________________________



Amtsgericht
Norden

Aufgebot

6 II 2/20

29.05.2020

In der Aufgebotssache

Fides-Marie Hemmersbach, Mariahilfstraße 18, 81541 München

Verfahrensbevollmächtigter:

Notar Dr. Markus Sikora, Sendlinger Straße 19/IV, 80331 München

- Antragstellerin -

hat die Antragstellerin das Aufgebot des

Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Dornumersiel Blatt 518 in Abteilung III Nr. 2 eingetragene Grundschuld in Höhe von 33.000,00 DM zuzüglich 7 % Zinsen beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 12.08.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger

________________________________________________________


Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 13/20

- Geschäftsstelle -

29.05.2020

In der Aufgebotssache

Oldenburgische Landesbank AG, Stau 15/17, 26122 Oldenburg, Geschäftszeichen: 507/20

- Antragsteller -

hat die Antragstellerin das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Juist Blatt 1548 in Abteilung III Nr. 2 eingetragene Grundschuld in Höhe von 27.000,00 € zuzüglich 9 % Zinsen seit dem 03.09.1957, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 12.08.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
_________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 15/20

- Geschäftsstelle -

29.04.2020

In der Aufgebotssache

Anna-Margret Müller, Südstraße 21, 26548 Norderney

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwältin Kerstin Schönemann, Jann-Berghaus-Str. 69, 26548 Norderney

- Antragstellerin -

hat die Antragstellerin das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norderney Blatt 4693 in Abteilung III Nr. 4 eingetragene Grundschuld in Höhe von 8.600,00 DM zuzüglich 8 % Zinsen seit dem Eintragungstag, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 20.08.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger

____________________________________________________________


Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 17/20

- Geschäftsstelle -

03.06.2020

In der Aufgebotssache

Jürgen Pätzke, Deepstück 1, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Folkert Poppinga, Am Markt 11, 26506 Norden

- Antragsteller -

hat der Antragsteller das Aufgebot

1. des Hypothekenbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 9349 in Abteilung III Nr. 1 eingetragene Hypothek in Höhe von 6.600,00 DM zuzüglich bis zu 10 % Zinsen,

2. des Hypothekenbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 9349 in Abteilung III Nr. 2 eingetragene Hypothek in Höhe von 3.800,00 DM zuzüglich 8,5 % Zinsen,

3. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 9349 in Abteilung III Nr. 3 eingetragene Hypothek in Höhe von 9.600,00 DM zuzüglich 4 % Zinsen,

beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 10.09.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Früchtenicht, Rechtspfleger

__________________________________________________

Gerichtstafel

Gerichtstafel

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln