Niedersachen klar Logo

Aushänge an der Gerichtstafel

Die Veröffentlichungen im Internet dienen ihrer unverbindlichen Information. Die verbindliche Veröffentlichung z.B. bei Aufgeboten, erfolgt im Bundesanzeiger und in der örtlichen Tageszeitung.

Alle Angaben ohne Gewähr!

___________________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 21/20

- Geschäftsstelle -

31.07.2020

In der Aufgebotssache

Joachim Kurt Walter Lindenau, Schwanenpfad 13, 26524 Berumbur

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwälte Lührmann & Marquaß, Kirchstraße 10-12, 46539 Dinslaken

- Antragsteller -

hat der Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Blandorf-Wichte Blatt 399 in Abteilung III Nr. 1 eingetragene Grundschuld in Höhe von 60.000,00 DM zuzüglich 13 % Zinsen, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 05.11.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Früchtenicht, Rechtspfleger
_____________________________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 22/20

- Geschäftsstelle -

13.08.2020

In der Aufgebotssache

Birgit Gabriel, rue Finkmatt 8, 67000 Strasbourg, Frankreich

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Volker Weber, Am Markt 66, 26506 Norden

Kerstin Gabriel, Steinstr. 44, 81667 München

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Volker Weber, Am Markt 66, 26506 Norden

- Antragstellerinnen -

haben die Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 7904 in Abteilung III Nr. 8 eingetragene Grundschuld in Höhe von 100.000,00 DM zuzüglich 15 % Zinsen, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 27.11.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
________________________________________________________________________

Amtsgericht
Norden

Beschluss

6 II 23/20

07.09.2020

In der Aufgebotssache

Jochen Uphoff, Poppenweg 91, 26532 Großheide

Verfahrensbevollmächtigter:

Notar Josef Heres, Klosterlohne 1, 26524 Hage

Monika Burmeister, Poppenweg 91, 26532 Großheide

Verfahrensbevollmächtigter:

Notar Josef Heres, Klosterlohne 1, 26524 Hage

- Antragsteller -

haben die Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Großheide Blatt 1358 in Abteilung III Nr. 5 eingetragene Grundschuld in Höhe von

23.200 DM zuzüglich 15 % Zinsen, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 14.12.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Früchtenicht, Rechtspfleger
____________________________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 24/20

- Geschäftsstelle -

09.09.2020

In der Aufgebotssache

Marion Doering, Brinkholt 17, 30851 Langenhagen

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Thomas Kreft, Dürrenberger Ring 20, 49324 Melle

- Antragstellerin -

hat die Antragstellerin das Aufgebot

1. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Dornumergrode Blatt 196 in Abteilung III Nr. 1 eingetragene Grundschuld in Höhe von 15.000,00 DM zuzüglich 10 % Zinsen und

2. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Dornumergrode Blatt 196 in Abteilung III Nr. 2 eingetragene Grundschuld in Höhe von 14.500,00 DM zuzüglich 10 % Zinsen,

beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 16.12.2020

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Früchtenicht, Rechtspfleger
___________________________________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 25/20

- Geschäftsstelle -

21.09.2020

In der Aufgebotssache

Horst Betten, Auf dem Morgen 4, 53505 Kirchsahr

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Josef Heres, Klosterlohne 1, 26524 Hage

- Antragsteller -

hat der Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 3770 in Abteilung III Nr. 6 eingetragene Grundschuld in Höhe von 10.000,00 € zuzüglich 15 % Zinsen, beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 08.01.2021

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger

____________________________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 16/20

- Geschäftsstelle -

21.09.2020

In der Aufgebotssache

Maike Götz, Wilhelm-von-Freeden-Straße 8, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Torsten Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

Dipl.-Ing Henning Niemann, Heuweg 2, 26506 Norden

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Torsten Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

Knut Mattes Niemann, Emilienstr. 9, 42287 Wuppertal

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Torsten Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

Lutz Niemann, Emilienstr. 9, 42287 Wuppertal

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Torsten Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

Miriam Fahning, Johann-Bergmiller-Str. 9, 86609 Donauwörth

Verfahrensbevollmächtigter:

Notar Torsten Hinrichs, Neuer Weg 61, 26506 Norden

- Antragsteller -

haben die Antragsteller das Aufgebot des Grundschuldbriefes

1. erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 3745 in Abteilung III Nr. 7 eingetragene Grundschuld in Höhe von 150.000 DM zuzüglich 12 % Zinsen

2. erteilt über die im Grundbuch von Norden Blatt 3745 in Abteilung III Nr. 8 eingetragene Grundschuld in Höhe von 100.000 DM zuzüglich 12 % Zinsen

beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 21.01.2021

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger

_______________________________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 26/20

- Geschäftsstelle -

09.10.2020

In der Aufgebotssache

Gabriele Katenkamp-Schaawe, Osterende 5, 21785 Belum

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Gerrit Meyer, Wilhadistraße 1, 28195 Bremen

Mark-Michael Katenkamp, Dijonstraße 21, 28211 Bremen

Verfahrensbevollmächtigter:

Rechtsanwalt Gerrit Meyer, Wilhadistraße 1, 28195 Bremen

- Antragsteller -

haben die Antragsteller das Aufgebot

1. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Juist Blatt 880 in Abteilung III Nr. 1 eingetragene Grundschuld in Höhe von 48.600,00 DM zuzüglich 14 % Zinsen seit dem

2. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Juist Blatt 880 in Abteilung III Nr. 2 eingetragene Grundschuld in Höhe von 33.000,00 DM zuzüglich 12 % Zinsen

3. des Grundschuldbriefes, erteilt über die im Grundbuch von Juist Blatt 880 in Abteilung III Nr. 3 eingetragene Grundschuld in Höhe von 6.000,00 DM zuzüglich 12 % Zinsen

beantragt.

Der Inhaber des Briefes wird gemäß § 469 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 23.01.2021

seine Rechte anzumelden und den Brief vorzulegen, da dieser sonst für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
______________________________________________________________________________

Aufgebot

Amtsgericht

Norden

6 II 27/20

- Geschäftsstelle -

12.10.2020

In der Aufgebotssache

Hannelore Ortgies, Muschelweg 30, 26506 Norden

Tjark Ortgies, Muschelweg 30, 26506 Norden

- Antragsteller -

haben die Antragsteller das Aufgebot des Sparbuchs, ausgestellt von der Sparkasse Aurich-Norden mit der IBAN DE78 2835 0000 3535 217 883 beantragt.

Die Inhaber dieser Urkunde werden gemäß §§ 469, 483 FamFG aufgefordert,

spätestens bis zum 26.01.2021

ihre Rechte anzumelden und die Urkunde vorzulegen, da diese andernfalls für kraftlos erklärt wird.

Wagner, Rechtspfleger
________________________________________________________________________

Schmuckgrafik Bildrechte: Fremdrechte
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln